Seite 1 von 2
#1 NEUHEITEN-Ankündigung; Die BEMO-Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von 29.09.2021 20:38

....es hätte schlimmer kommen können, z.B. ein Laschet-Portrait ..

#2 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Grischun 29.09.2021 22:21

Hi
in den Neuheiten v. 24.9.21 finde ich nur H0m. Für 0m ist nichts Neues angekündigt.
Es kommen Ende 2021 die Personenwagen und zwei gedeckte Güterwagen als alte Neuheiten.
Finde übrigens hier gute Infos in dem Forum. Danke vielmal.

#3 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Rambazamba 29.09.2021 22:45

Es war doch früher schon so, dass Bemo die 0m erst später brachte.
Ich hatte ja auf die Diesellok gehofft gm3-3. Vllt. kommt da noch was

#4 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Fine-Scale 29.09.2021 23:54

Kauft erst mal das was im winter kommt. da habt ihr genug zu sparen. die Diesellok wäre mindestens 1000 Euro. Fände das auch korrekt, aber schaun mer mal

#5 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Modulbahner 30.09.2021 09:48

Moin allerseits
bin hier zufällig reingeraten. Gut gemacht hier. 0m Neuheiten von Bemo sehe ich nicht. Wer weiß denn wirklich was Neues???

#6 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von A. Bender 30.09.2021 10:05

avatar

Für 0m: Eine Farbvariante der Ge 4/4 II steht auf dem Programm:

LINK:
https://www.bemo-modellbahn.de/fileadmin...eu_2021_pdf.pdf



Mein Kommentar dazu:
Gefälliges Modell. Im Grunde war eine Farbvariante der Ge 4/4 II zu erwarten.
Als "echte" Neuheit würde ich das Modell nicht ansehen.

#7 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Modulbahner 30.09.2021 11:00

Für den Loksammler ist das was, aber ich fahre in epoche drei bis vier. Da passt keine Werbelok rein. Und wagen für Glacier gibt es auch nicht. Bemo will Kasse machen, aber innovativ ist was anderes. Würde lieber 1500 e für was anderes ausgeben. Also beispielweise für eine Diesellok und einen neuen GüWa.

#8 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Hansguckindieluft 30.09.2021 15:42

Hallo zusammen, es hätte Bemo daoch gut angestanden, wenn sie jetzt wenigstens einen roten Gepäckwagen angekündit hätten. Den hätten sie auch in grün auflegen können. Ich habe drei Loks, das reicht. Eine Diesellok Gm3/3 würde ich auch sofort kaufen, wenn das endlich mal was würde.

#9 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von norma 30.09.2021 18:16

avatar

Bin immer wieder erstaunt, was BEMO so alles muss. Modellbau meint im ureigentlichen Sinn, selbst was zu machen.

"Ich mache mir die Welt, so wie sie mir gefällt" nach Pipi Langstrumpf





Der K1 beispielsweise wird um 60 € kosten, sämtliche Merkmale des Vorbildes zeigen und wird gängigen Blech-Lösungen in der Detailierung haushoch überlegen sein (.. kosten um 2000 CHF)!

#10 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Güni S. 01.10.2021 09:58

Bin auch enttäuscht über Bemos Neuheit. was soll ich damit. Galcier? Gliederzug?
Ein anständiger neuer Güterwagen/Rungenwagen vierachsig wäre das was ich brauche. Oder Gepäckwagen für den Personeenzug.
Normas Zeichnung ist perfekt. Wo-wann sieht man denn das fertige Modell??

#11 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Hansguckindieluft 01.10.2021 11:11

Ja nee is schon alles klar. Was soll denn die schöne Zeichnung - ich brauch ein MODELL zum Anfassen. Die Zeichnung an Bemo und ab geht die Post. Die können das doch drucken und und und
Zeichnungen sind schön, aber Modelle besser!!!

#12 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von 0m XXX 01.10.2021 13:27

Frage mich auch, was Bemo sich denn dabei denkt, schon wieder eine Farbvariante aufzulegen. Das nervt nur noch. Bemo hätte wenigstens von den alten Wagen neue Nummern bringen sollen. Also gedeckte und Rungen mit Holz.Langsam wird mal ein Vierachser fällig. Das kann doch wohl nicht so schwer sein. Wenn ich die Norma Zeichnungen sehe, könnte Bemo die abkaufen. Aber Bemo ist eine Bürokratie, die Mühlen mahlen langsam für 0m.

#13 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Via Dukt 02.10.2021 10:35

Hallo! Die Glacier/Farbvariante von Bemo soll wahrscheinlich erst im Herbst 2022 leiferbar sein. Preis bei Modell Lippe 1.609 €. Aber ganz Genaues weiß keiner. Schließ mich den Meinungen an, dass eine kleine Diesellok wie Gm3/3 überfällig ist. das kann doch nciht so s chwer sein. Die gibt es von Bemo schon in H0m. Aber wahrscheinlich will Bemo erst mal die Kosten für die verkürzten Pers.wagen reinholen und den Verkauf abwarten. Die Glacier werde ich nicht kaufen, dfie passt nicht.

#14 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von norma 02.10.2021 14:43

avatar

BEMO hat alles richtig gemacht, hier der Beweis:



Nicht jeder war von Anfang dabei. Somit wird auch der Späteinsteiger versorgt und den Sammler freut es sowieso! Das Ganze muss schließlich auch vorfinanziert werden, hat sicher auch Einfluss auf die Losgrößen! Die Traktoren sind begehrte Mangelware geworden! Brauche für Umbauten (Xm 9912 bzw. Tm 91-92) auch einige (Finescale mit Sound - Gehäuse wird nicht gebraucht), bitte anbieten!

#15 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Roberto 02.10.2021 17:05

Tag zusammen!
Ist ja interessant, dass sich hier wieder was in 0m mausert. Will zu Bemos Neuheit auch meinen Senf dazugeben. Die Glacierlok ist besser als gar nichts, werde die aber absolut nicht bestellen. Kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen, die eine kleine Diesellok der Marke Gm 3/3 und bzw. oder einen roten gepäckwagen erwartet haben. Ein D2 in roter Farbe dürfte doch wirklich nichts Unmögliches sein. Der Behelfsgepäckwagen, der im Winter kommen soll, ist wohl kein geeigneter Ersatzwagen für einen roten Personenzug. Etwas rätselhaft, was so bei Bemo abläuft.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz