Seite 2 von 2
#16 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von H.-R. 618 03.10.2021 09:57

Guten Morgen
schön mal wieder was Neues zu lesen. Bin auch enttäuscht von bemo, weil die nicht in die Pötte kommen. Freue mich auf die Personenwagen, aber da hätte nun wirklich ein Gepäckwagen zu gehört. Das muss kein Vierachser sein, ein D2 reciht, aber nicht ein Bretterbehelfspackwagen. Wo soll denn das problem sein? Einen D2 kann man schnell konstruieren und zuammensetzen. Und um 250 € wird wohl jeder dafür zahlen können. Die Ge 4/4 mit Glacieraufschrift, werr braucht sowas denn? Nachdenkliche Grüße!

#17 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Allegrahasser 03.10.2021 10:31

Hi wurde auf dieses Forum gestern aufmerksam gemacht. Einiges Interessantes ist enthalten, aber ich bin pessimistisch. Bisher ist jedes 0m Forum den Bach runtergegangen. Zu Bemo Neuheiten kann ich nur sagen,d ass ich gar nichts erwartet habe, denn Bemo hat in H0m soviel gebracht, dass die keine Kapazitäten mehr haben. Das kostet alles eine Menge. 0m ist ein Seitenzweig. Der vom Norma nageregte Selbstbau ist doch ein Scherz. Wie soll das der normale Modellbahner denn schaffen? Er selbst hat auch noch kein fertiges Rollmodell gezeigt. Das ist alles Papperlapapp. Ich will fertige Modelle und zahl dafür auch. Gepäckwagen wäre gut, Diesellok auch, also her damit!

#18 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von Tobi 03.10.2021 12:44

Seid doch froh, dass Bemo nicht noch sein Geld verschleudert u. einen Allegra bringt. Das wäre eine Totgeburt für 0m. Ich vermute aber stark, dass Bemo für 0m tatsächlich die kleine Diesellok bereits vorkonstruiert hat. Die wird zu Weihnachten oder zum Frühjahr 2022 angekündigt und in 2023 auslieferungsmäßig fällig. Gepäckwagen wird auch kommen, wenn die Personenwagen abgeräumt sind. Hoffentlich hat jeder welche bestellt, sonst sieht es mau aus.

#19 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von norma 04.10.2021 21:14

avatar

Ich bin immer wieder begeistert, wie viele Arbeitskollegen des Orakel von Delphi sich hier in der Anonymität versammeln, um ihre Erkentnisse zu äußern.
Dabei ist es ja ganz einfach um zum 3-Achser zukommen: Den Original-Plan in Landqart kaufen, kostet je nach Umfang 100 - 300 CHF, das 3D-Modell konstruieren, drucken, fertig. Der Rest muss essen, was der Koch auf den Tisch stellt oder das Lokal wechseln ..

#20 RE: Die BEMO Herbstneuheit ist veröffentlicht .. von A. Bender 05.10.2021 10:25

avatar

Hakllo -
die Farbvariante der Ge 4/4 II von Bemo ("Glacier") hier beim Vorbild auf dem Landwasserviadukt mit dem Glacier-Express (Richtung Preda) sowie heute in Filisur (Webcam):



Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz