**********************************************************Dieses offene Rhätische-Bahn-0m-Forum ist seit 5.9.2021 im AUFBAU **************** ADMINISTRATION: A. Bender, Email: Prtempora ät aol.com
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
A. Bender
Beiträge: 79 | Zuletzt Online: 16.11.2021
Registriert am:
05.09.2021
Geschlecht
männlich
    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Zubehör zur Anlagenplanung; hier: Zementverladung, u. a. STAG-Silo" geschrieben. 13.11.2021

      Hallo -
      es hat seitens des Herstellers ARWICO ein SAURER-Betonmischer-Modell gegeben, das leider inzwischen ausverkauft wurde.
      Lediglich die Firma Suter in Meggen (CH) hat noch ein paar Exemplare. Doch diese Firma versendet nur innerhalb CH.

      Herstellerfoto:

      [[File:Hersteller foto (2).jpg|none|auto]]


      Stets eine Freude, wenn man sich die BEMO-Mohrenköpfe anschaut:

      [[File:IMG_0108 (2).JPG|none|auto]]

      [[File:UCE Tm.JPG|none|auto]]

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Was sonst noch so geht .." geschrieben. 02.11.2021

      Super-Projekt - große Klasse (mal wieder!) -
      danke bestens - wir korrespondieren.

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Zubehör zur Anlagenplanung; hier: Zementverladung, u. a. STAG-Silo" geschrieben. 30.09.2021

      Hallo -
      es geht weiter mit meinem Zementwerk.
      Es wird ein Zementwerk konzipiert, das über eigene Silo-Transporter verfügt und eigenes 0m-Rollmaterial. Vom Design her werden Kfz und Rollmaterial weitgehend blau lackiert und bekommen als Decal das Werks-Logo.
      Abgebildet unten eine 0m-Diesellok (erst grob umlackiert/etwas patiniert, unbeschriftet) und ein Silo-Lkw.

      Als Werkslok fungiert ein FAMA/UTZ-Modell:

      [[File:IMG_0332.JPG|none|auto]]


      Erste Stellporbe - nichts Fertiges!

      [[File:IMG_0334 (2).JPG|none|auto]]

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "NEUHEITEN-Ankündigung; Die BEMO-Herbstneuheit ist veröffentlicht .." geschrieben. 30.09.2021

      Für 0m: Eine Farbvariante der Ge 4/4 II steht auf dem Programm:

      LINK:
      https://www.bemo-modellbahn.de/fileadmin...eu_2021_pdf.pdf

      [[File:Screenshot 2021-09-30 at 10-32-37 Herbstneu_2021_pdf pdf.png|none|auto]]

      Mein Kommentar dazu:
      Gefälliges Modell. Im Grunde war eine Farbvariante der Ge 4/4 II zu erwarten.
      Als "echte" Neuheit würde ich das Modell nicht ansehen.


    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Zubehör zur Anlagenplanung; hier: Zementverladung, u. a. STAG-Silo" geschrieben. 25.09.2021

      Hallo -
      wenn man ein Zementwerk einigermaßen stimmig als Modell rüberbringen will, muss es dort "Verkehr" geben - auf der Schiene und der Straße.
      Es reicht nicht aus, nur einen Lkw aufzustellen, sondern da muss Betrieb sein.

      Bevorzugt werden von mir Silofahrzeuge des Typs "Saurer". Neben dem bereits vorgestellten Silo-Sattelschlepper kam nun noch ein 4x4-Fahrzeug hinzu, ein Saurer D330 mit Silotank.

      Ich lackierte das IXO-Modell um und patinierte schon etwas. Alles aber erst "roh". Auch eine Beschriftung folgt noch, für die Kfz muss ich Decals anfertigen lassen.



      Hier erste Schnappschüsse:

      [[File:A-SAURER IMG_0324 (2).JPG|none|auto]]


      [[File:B-Saurer-IMG_0325 (2).JPG|none|auto]]

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Zubehör zur Anlagenplanung; hier: Zementverladung, u. a. STAG-Silo" geschrieben. 20.09.2021

      Hallo -
      wie oben bereits erwähnt, bin ich bei meiner eigenen Anlagenplanung auf dem "Zement-Trip".
      Die Rhätische Bahn besteht beim Vorbild nciht nur aus lieblichen Panoramazügen und Tourismus, sondern sie war und ist - wenngleich auf Schmalspur - eine Haptbahn mit allen nur denkbaren Facetten des Gütertransportverkehrs.

      Aus IXO-Modellen konzipierte ich jetzt einen SAURER-Silo-Zementtransporter.

      Wie man sowas im Modell als Funktionsszenerie zusammenstellen kann, zeigt meine Stellprobe - das ist nichts Fertiges, reine Stellprobe!

      [[File:A.jpg|none|auto]]


      [[File:B.jpg|none|auto]]


      [[File:C.jpg|none|auto]]



      [[File:D.jpg|none|auto]]

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "SONSTIGES ZUBEHÖR: Wechselpritschen-Container" geschrieben. 20.09.2021

      Hallo -
      auch für die RhB in 0m lassen sich z. B. die bekannten COOP-Container von Bemo bei Bedarf umlackieren und neu beschriften.

      Beispiel aus meinem Spur-0-Bereich:

      [[File:V 60.jpg|none|auto]]

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Lkw-Modell von Arwico: Henschel HS 3-14 in 1:43 (Schweizer-Armee-Fahrzeug)" geschrieben. 17.09.2021

      Hallo -
      noch ein paar Hinweise bzw. Infos zum Arwico-Henschel-Modell:

      [[File:IMG_0277.JPG|none|auto]]

      Nach der Verpackung zu urteilen, da soll es ein Schweizer ARWICO-Modell sein. Man denkt: "Oh, Schweizer Wertarbeit!"
      Unter dem Modell steht auf dem Rahmen aber, dass es ein NEO-Modell - MADE IN CHINA - ist. Für rd. 130 € ziemlich heftig!

      Anzufügen ist, dass die Verpackung miserabel zu nennen ist. Solche empfindlichen Modelle müssen angeschraubt auf einem Basisteil in Plastikvitrine geliefert werden.
      Einfach eingesetzt in Styropor - wie dieses Modell - ergibt Rütteleffekte und Abbrüche. Mein Model kam mit entsprechenden Abbrüchen an. Ich klebte alles zusammen.
      Reklamation bei AMAZON UK ziemlich trostlos. Ich hab´s behalten und nicht zurückgeschickt. Bei den SAURER-Modellen von ARWICO hatte ich ebenfalls Abbrüche, die ich reparieren musste.

      [[File:IMG_0282.JPG|none|auto]]


      Dennoch ein ansehnliches Modell:


      [[File:IMG_0283.JPG|none|auto]]


      Neuerdings gibt es dieses Henschel-Modell auch als "NEO-Modell" in Zivilversion (rd. 30 € günstiger) im Handel:


      [[File:Henschel HS3-14 6x6 - groß (2).jpg|none|auto]]

    • A. Bender hat einen neuen Beitrag "Zubehör zur Anlagenplanung; hier: Zementverladung, u. a. STAG-Silo" geschrieben. 16.09.2021

      Hallo -
      wenn man auf seiner RhB-Anlage als Betriebsstelle eine Zementverladung einplant, kommt man nicht umhin, auch die Abläufe der Zementverladung zu berücksichtigen.

      [[File:Norma Zement.jpg|none|auto]]


      Für 0m steht als RhB-Rollmaterial der bekannte Silowaggon "Uce" in etlichen Variationen zur Verfügung. Diese Silowaggons wurden durchweg im Zementwerk befüllt (Füllung von oben durch Schüttung).

      Bei Einrichtung der Zement-Verlade-Betriebsstelle im Modell wird ein Stand-Silo (z. B. STAG von WENZ als Bausatz) benötigt, aber auch typgerechte Kfz sollte man aufstellen, damit es stimmig wirkt.

      [[File:1--Transport.jpg|none|auto]]

      Als Kfz kann man sowohl Silo-Kfz als auch Betonmischer-Kfz nutzen.


      ARWICO hat einen Saurer D330 als Betonmischer der 1980er Jahre in 1/43 herausgebracht. Leider ist dieses Modell nur noch vereinzelt zu bekommen (Preis um 172 €).

      [[File:Hersteller foto.jpg|none|auto]]


      Nun waren Betonmischer-Kfz nur vereinzelt bei den Verladestellen anzutreffen, meistens kamen Silo-Lkw, die den Zement zu den Baustellen lieferten, wo dann vor Ort der benötigte Beton (z. B. zum Kraftwerksbau) selbst herstellt wurde.

      Geeignete Silo-Lkw in 1/43 gibt es leider nicht, man muss sich demnach selbst etwas zusammenbauen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, aber man sollte schon die Kfz-Typen verwenden, die auch tatsächlich als Zementtransporter im Einsatz waren.



      Ich selbst baute mir zunächst ein relativ kleines Silofahrzeug (Sattelschlepper mit Bedford-Zugmaschine).

      [[File:2--IMG_0256 (2).JPG|none|auto]]

      Wenn man aber extrem "schweiztypisch" ausstatten möchte, kommt man um einen Saurer als Lkw nicht umhin. Deshalb werde ich mir einen D330 umbauen. Dies ist ein Sattelschlepper-Modell in 1/43 von IXO.
      Nicht ganz so filigran detailliert wie die Arwico-Modelle.

      [[File:IMG_8408 (2).JPG|none|auto]]


      Als erste Fotomontage mein Vorhaben; ich muss noch einen Silotank ausfinding machen, um den aufzusetzen.

      [[File:IMG_8408 (3).JPG|none|auto]]


      Evtl. werde ich den Saurer auch als Sattelschlepper belassen und ihm einen Silo-Auflieger anpassen.

      [[File:spedition-feil-silotransporte03 (2).jpg|none|auto]]


      Man kann als Modell auch den 6x6-Henschel-Lkw nutzen, den ich unter "Zubehör Kfz" bereits vorstellte. Siehe hier: Lkw-Modell von Arwico: Henschel HS 3-14 in 1:43 (Schweizer-Armee-Fahrzeug)
      Das Modell muss allerdings auch entsprechend zugerüstet/umgebaut werden.

      Neuerdings hat NEO Scale Models auch einen 6x6-Henschel in Zivil-Version (1/43) herausgebracht. Leider in dem etwas schreienden Henschel-Blau, aber das Modell lässt sich umlackieren. Es ist etwas günstiger als der Militär-Henschel von Arwico. Das Neo-Modell kostet um 100 €.

      [[File:Henschel HS3-14 6x6 - groß (2).jpg|none|auto]]

Empfänger
A. Bender
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz